Yoga

Heutzutage gibt es sehr viele unterschiedliche Yoga-Stile, die in traditionelle, abgewandelte und stark abgewandelte Stile unterschieden werden können.

Hatha ist dabei eine der universellsten traditionellen Formen und mein Favorit. Das Ziel ist die Balance zwischen Ha und Tha, Körper und Geist, Sonne und Mond und zwischen Aktivität und Passivität.

Die Bausteine des Hathas bestehen hauptsächlich aus Asana (körperliche Ausübung), Pranayama (Atemübungen) und Meditation.

In einer Hatha-Klasse werden die Posen jeweils ein paar Atemzüge gehalten, was Körper und Geist zur Ruhe kommen und einen bewusst in der Pose ankommen lässt. Durch die Verbindung mehrerer Posen entsteht dann ein dynamischer Flow, der herausfordernder, energetischer und auspowernder wirkt.

Pranayama-Sequenzen und eine kurze Meditation runden eine Hatha-Stunde ab und lassen einen den Effekt auf Körper und Geist spüren.

Angebote:

Yoga für Unternehmen

Unternehmens-Klassen

Yoga als Teil des Unternehmens-Sports ist sehr gefragt. Eine entspannte Morgen- oder aktivere Abendstunde führt zu vitaleren KollegInnen und Stressabbau. In einer Gruppe von bis zu 15 Personen wird gemeinsam praktiziert und gelernt. Thematische Einbettungen und therapeutische Klassen (Anti-Stress, Brust-Öffner, Rücken-Stärkung) können nach Absprache stattfinden.

Unternehmens-Klassen anfragen

Entspannungs-Workshops zur Stressminderung

Neben den bekannten Yogaklassen in Unternehmen sind aber auch Workshops in kleineren Teams und Gruppen zur Entspannung und Stressminderung sehr gefragt. Ein Workshop bietet die Möglichkeit sich tiefgreifender mit dem Thema zu befassen. Was ist Stress? Wie beeinflusst er meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Was kann ich dagegen tun?

Neben der Auseinandersetzung mit Stress und seinen Faktoren können in einem Workshop gezielte Dehn- und Atem-Übungen erlernt werden, die auch eigenständig im Büro angewandt werden können und somit direkt das Wohlbefinden der KollegInnen verbessert.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Auf Anfrage

Workshop anfragen

Aktive/Passive Pause

Manchmal will man sich keine Zeit für eine ausgedehnte Yogastunde nehmen. Da die Vorteile von regelmäßigen Dehn- und Entspannungs-übungen aber auf der Hand liegen, eignen sich kurze Inputs um auch KollegInnen zu motivieren, die eventuell nicht eigenständig zu einer Yogastunde gehen würden.

Hier können in 15-30 Minuten Dehnübungen praktiziert werden, die den Körper wieder fit für den Alltag machen (Aktive Pause).

Es können aber auch Entspannungsübungen, wie geleitete Kurzmeditationen oder Atemübungen ausgeübt werden, die erfrischend auf den Geist wirken (Passive Pause).

Beides kann abwechselnd im wöchentlichen Turnus direkt am Arbeitsplatz oder in einem leeren Besprechungszimmer stattfinden, sodass der Arbeitsfluss nicht zu sehr gestört wird.

Dauer: zB. wöchentlich 15 Min pro Team
Preis: Auf Anfrage

Aktive/Passive Pause anfragen


Gruppen-Kurse

Yoga-Klassen sind wohl die verbreitetste Form der Ausübung. In einer Gruppe von bis zu 15 Personen wird gemeinsam praktiziert und gelernt. Thematische Einbettungen und therapeutische Klassen (Anti-Stress, Brust-Öffner, Rücken-Stärkung) können nach Absprache stattfinden.

Dauer: 1-1,5 Stunden
Preis: Auf Anfrage

Gruppen-Kurse Anfragen

Yang und Klang

Yang und Klang ist die perfekte Mischung aus aktiver Yogastunde, die Kraft und Dehnübungen beinhaltet sowie einer tiefenentspannenden Klangschalen-Gruppenmeditation. Nachdem der Körper durch abwechslungsreiche Haltungen warm und flexibel ist, wird der Geist durch die entspannende Wirkung der tibetischen Klangschalen beruhigt. Die Mischung aus aktiven Posen und den passiven Klängen und Vibrationen der Klangschalen lassen sich perfekt kombinieren und der Effekt spricht für sich.

Dauer: 2 Stunden (1 Stunde Yoga, 1 Stunde Meditation)
Preis: Auf Anfrage

Yang und Klang anfragen

Privat-Stunden

Einzelklassen sind perfekt für Einsteiger oder YogiNis die tiefer in die Praxis einsteigen wollen. Themenspezifische Stunden (Stress, Rückenprobleme, etc.) können individuell zugeschnitten werden und mit Yoga-therapeutischen Anwendungen unterfüttert werden.

Die Stunden können darüber hinaus praktisch bei dir zu Hause und zeitlich flexibel stattfinden.

Dauer: 1-1,5 Stunden
Preis: 60 Euro/Stunde

Privat-Stunden Anfragen

Kinder-Yoga

Achtsamkeit ist universell. Kindern und Jugendlichen fällt es oft schwer zu meditieren oder eine Zeit still zu sitzen, was aber nicht bedeutet, dass sie nicht auch von Yoga profitieren können. Kinder können sehr wohl Achtsamkeit und Bewusstsein für Körper und Geist erlernen – nur ein bisschen anders als Erwachsene.

Mit unterschiedlichen Konzentrations-, Bewegungs- und Motorik-Übungen wird spielerisch und altersspezifisch gelernt, bewegt und gefühlt.
Yoga kann für das Kindergarten-Kind genau so förderlich wie für den gestressten oder überforderten Teenager sein.

Hier sind Gruppen- wie auch Einzelstunden möglich.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Auf Anfrage

Kinder-Yoga-Stunden Anfragen