Yoga für Unternehmen

Unternehmens-Klassen

Yoga als Teil des Unternehmens-Sports ist sehr gefragt. Eine entspannte Morgen- oder aktivere Abendstunde führt zu vitaleren KollegInnen und Stressabbau. In einer Gruppe von bis zu 15 Personen wird gemeinsam praktiziert und gelernt. Thematische Einbettungen und therapeutische Klassen (Anti-Stress, Brust-Öffner, Rücken-Stärkung) können nach Absprache stattfinden.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Auf Anfrage

Unternehmens-Klassen anfragen

Entspannungs-Workshops zur Stressminderung

Neben den bekannten Yogaklassen in Unternehmen sind aber auch Workshops in kleineren Teams und Gruppen zur Entspannung und Stressminderung sehr gefragt. Ein Workshop bietet die Möglichkeit sich tiefgreifender mit dem Thema zu befassen. Was ist Stress? Wie beeinflusst er meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Was kann ich dagegen tun?

Neben der Auseinandersetzung mit Stress und seinen Faktoren können in einem Workshop gezielte Dehn- und Atem-Übungen erlernt werden, die auch eigenständig im Büro angewandt werden können und somit direkt das Wohlbefinden der KollegInnen verbessert.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Auf Anfrage

Workshop anfragen

Aktive/Passive Pause

Manchmal will man sich keine Zeit für eine ausgedehnte Yogastunde nehmen. Da die Vorteile von regelmäßigen Dehn- und Entspannungsübungen aber auf der Hand liegen, eignen sich kurze Inputs um auch KollegInnen zu erreichen, die eventuell nicht eigenständig zu einer Yogastunde gehen würden.

Hier können in 15-30 Minuten Dehnübungen praktiziert werden, die den Körper wieder fit für den Alltag machen (Aktive Pause).

Es können aber auch Entspannungsübungen, wie geleitete Kurzmeditationen oder Atemübungen ausgeübt werden, die erfrischend auf den Geist wirken (Passive Pause).

Beides kann abwechselnd im wöchentlichen Turnus direkt am Arbeitsplatz oder in einem leeren Besprechungszimmer stattfinden, sodass der Arbeitsfluss nicht zu sehr gestört wird.

Dauer: zB. wöchentlich 15 Min pro Team
Preis: Auf Anfrage

Aktive/Passive Pause anfragen